Blog-Archive

Penisverlängerung – auf natürlichem Wege möglich?

Autor:

Jes Extender OriginalWelche Methoden gibt es, seinen Penis zu verlängern?

Der Traum von einem größeren Penis – viele Männer träumen ihn, weit mehr als man gemeinhin vermutet. Denn hierbei handelt es sich noch um ein wirklich tabuisiertes Thema, über das die wenigsten Betroffenen offen reden können, zu groß ist die Scham und das damit verbundene Leid. Man(n) muss nicht zwingend über einen sogenannten Micropenis verfügen, um mit der Länge seines Penis unzufrieden zu sein – die subjektive Wahrnehmung entscheidet und führt dazu, dass viele Männer ihr Privat- und Sexualleben nicht mehr unbeschwert genießen können. Doch welchen Ausweg gibt es? Die meisten Männer scheuen einen operativen Eingriff, der – abgesehen von plastischer Chirurgie – auch keine enorme Penisvergrößerung hervorbringt und zudem mit einigen, schwer kalkulierbaren Risiken behaftet ist. Über die Ausmaße des männlichen Geschlechtsorgans entscheidet hauptsächlich der Schwellkörper, der aber nicht wesentlich in seiner Größe verändert werden kann. Daher kann die Penisverlängerung nur durch andere Maßnahmen hervorgerufen werden, bspw. operativ durch die Durchtrennung des Haltebandes oder durch eine Dehnung des Bindegewebes. In den meisten Fällen handelt es sich dabei um eine optische Vergrößerung, die allerdings häufig schon zu einem besseren Lebensgefühl bei den betroffenen Männern führt. Wer wirklich unter einem kleinen Penis leidet, sollte unbedingt etwas gegen den Leidensdruck unternehmen, aber, so raten Experten, vor allem eine Operation zur Penisvergrößerung nicht überstürzen! Vom operativen Eingriff abgesehen gibt es nur eine einzige, weitere Methode, den Penis zu verlängern, nämlich durch den dauerhaften Einsatz sanfter Zugkraft. Weiterlesen