Blog-Archive

Optimale Hautpflege nach der Haarentfernung

Autor:

Mit diesen innovativen Hautpflegeprodukten sorgen Sie für geschmeidige Haut und verlängern den Glatte-Haut-Effekt

Es gibt viele verschiedene Mittel und Methoden, unerwünschte Haare im Gesicht, an den Beinen oder an anderen Körperstellen zu entfernen. Eines haben fast alle gemeinsam: Das tolle Gefühl und Erscheinungsbild glatter, weicher Haut nach der Haarentfernung. Bedauerlicherweise hält weder das Gefühl noch das Erscheinungsbild ohne weiteres Zutun längere Zeit an, denn die Haare tun, was sie in der Regel am Besten können: Wachsen. Mittlerweile gibt es aber tolle Hautpflege-Mittel, die nach der Enthaarung verwendet werden können, um unangenehme Begleiterscheinungen zu vermeiden oder das Haarwachstum zu verlangsamen. Die Besten möchten wir Ihnen an dieser Stelle kurz vorstellen: Weiterlesen

Keraméne: Wirksam Haarwachstum verlangsamen

Autor:

Die intelligente Art, länger haarfrei zu bleiben

KeraméneRasieren, epilieren, wachsen: Egal, welche Methode Sie zur Haarentfernung verwenden, Sie müssen Sie in regelmäßigen, meist kurzen Abständen wiederholen, um den schnell nachwachsenden Haaren Einhalt zu gebieten und das schöne, glatte Erscheinungsbild der Haut zu erhalten. Wäre es nicht angenehm, die Zeitspanne zwischen den Enthaarungen deutlich zu verlängern? Mit Keraméne wird dies möglich! Diese innovative „Enthaarungscreme“ trägt mit ihrem ausgeklügelten Wirkstoffmix dazu bei, das Haarwachstum zu verlangsamen, sodass Sie viel länger Ihre glatte Haut genießen können. Dies spart nicht nur Geld, sondern auch viel Zeit. Die Wirkung von Keraméne ist wissenschaftlich bestätigt und frei von jeglichen Nebenwirkungen. Dieses neue Qualitätsprodukt ist frisch aus den USA auf den deutschen Markt gekommen und vereint die neuesten Forschungserkenntnisse und Kosmetiktrends in sich. Keraméne wirkt gleichermaßen effektiv bei Frauen und Männern. Die Anwendung erfolgt auf denkbar einfachste Weise: Sie tragen die Creme einfach regelmäßig auf allen Körperstellen auf, die Sie haarfrei halten möchten, fertig! Schon nach kurzer Zeit werden Sie ein deutlich abgeschwächtes und reduziertes Haarwachstum feststellen – probieren Sie es aus und überzeugen Sie sich selbst! Weiterlesen

Tend Skin Body Lotion: Feuchtigkeitsspendende Creme gegen trockene Haut

Autor:

Ideal als Pflege nach dem Enthaaren

Tend Skin Body Lotion - Tief feuchtigkeitsspendende Lotion nach der EnthaarungEine schöne Haut ist Sinnbild von Gesundheit und Schönheit. Aber sie ist noch mehr: Die Haut ist auch ein Schutzschild und zugleich unser größtes Sinnesorgan. Sie erfüllt viele lebenswichtige Funktionen. Und sie ist empfindlich gegen äußere Einflüsse. Daher sollte man seine Haut gut pflegen, um sie gesund und geschmeidig zu halten, damit sie ihren wertvollen Aufgaben nachkommen kann. Und natürlich, damit wir uns an einem weichen und glatten Hautgefühl erfreuen können. Aber was tun bei trockener Haut? Wenn die Haut nicht mehr in der Lage ist, die Feuchtigkeitsregulation auf einem normalen Niveau zu erfüllen, muss man nachhelfen, bspw. durch eine gute Feuchtigkeits Body Lotion. Die Ursachen für trockene Haut können vielfältig sein: Wenn sie nur sporadisch auftritt, kann sie das Ergebnis ungeeigneter Pflegeprodukte oder anderer äußerer Einflüsse sein. Bei einigen Menschen, die dauerhaft mit trockener Haut zu kämpfen haben, kann dies auch erblich bedingt sein. Als geeignetes Mittel gegen trockene Haut empfiehlt sich die innovative Tend Skin Body Lotion – begeisterte Anwenderinnen und Anwender sprechen gar von der besten Body Lotion für trockene Haut. Selbstverständlich ist die Tend Skin Body Lotion auch eine gute Body Lotion für normale Haut. Insbesondere, wenn diese einer höheren Beanspruchung ausgesetzt war, bspw. nach dem Sonnenbaden oder Schwimmen in salz- oder chlorhaltigem Wasser, empfiehlt sich der Gebrauch eines guten Hautpflegemittels. Auch nach dem Enthaaren, sei es durch Rasur, Wachs oder Epilation, besteht die Gefahr trockener Haut, weshalb diese mit einer feuchtigkeitsspendenden Creme geschützt werden sollte. Weiterlesen

Was kann man gegen Rasurbrand machen?

Autor:

Tend Skin: Heilsam pflegende Mittel nach der Rasur

Tend Skin Liquid - verhindert eingewachsene Haare nach dem EpilierenViele Menschen, die sich regelmäßig rasieren, haben mit diesem Phänomen zu kämpfen: Rasurbrand. Nach dem Rasieren kommt es an den entsprechenden Hautstellen zu Rötungen und Reizungen, die mehrere Tage anhalten und unangenehm brennen oder jucken können. Gleichzeitig treten häufig kleine Pickel auf, die auch erst wieder nach einigen Tagen verschwinden. Dies ist schon unangenehm genug. Problematisch wird es, wenn sich infolge eines Rasurbrandes die Haarfollikel entzünden oder die Haare beim Wachseln kräuseln und dann wieder in die Haut einwachsen. Bei Menschen mit sehr lockigen Haaren tritt dieses Phänomen häufig vermehrt auf. Eingewachsene Haare entfernen ist sehr unangenehm, daher ist es ratsam, dies möglichst schon im Vorfeld zu vermeiden.

Eine Methode, beim Rasieren deutlich weniger Hautirritationen zu erzeugen, ist es beispielsweise, die Rasur in Wuchsrichtung der Haare durchzuführen. Und daneben sollte man zu einem wirksamen Mittel gegen Rasurbrand greifen. Solche Mittel empfehlen sich vor allem, wenn man zu leicht entzündlichen Haarfollikeln und eingewachsenen Haaren neigt. Weiterlesen

Stop Grow: Innovative Enthaarungscreme reduziert unerwünschte Körperbehaarung

Autor:

Effektiv Haarwachstum verlangsamen – Zeitspanne bis zur nächsten Enthaarung deutlich verlängern

Stop Grow - eine innovative Creme hemmt das Nachwachsen nach der EnthaarungUnerwünschtem Haarwachstum muss man mit regelmäßigen Enthaarungen begegnen. Ob Rasieren, Epilieren, Wachsen oder die Haarentfernung mittels einer speziellen Creme – wer eine weiche, glatte Haut ohne störende Haare möchte, muss regelmäßig Hand anlegen. Das kostet Zeit und Nerven und ist je nach Wahl des Mittels mitunter auch ein wenig schmerzhaft. Für alle, die sich möglichst wenig und möglichst selten mit Enthaarungsprozeduren auseinander setzen möchten, gibt es jetzt eine gute Nachricht: Es ist möglich, das Nachwachsen der Haare zu verlangsamen und gleichzeitig die Zahl der nachwachsenden Haare mit der Zeit erheblich zu reduzieren. Stop Grow heitßt das neue Mittel, eine Innovation unter den Enthaarungscremes, dessen Funktionsweise neueste wissenschaftliche Erkenntnisse zugrunde liegen. Es eignet sich für alle von Haarwuchs betroffenen Körperregionen, wie Beine, Bikinizone oder Achseln, und ist gleichermaßen für Frauen wie Männer geeignet. Weiterlesen