Archiv der Kategorie: Abnehmen

Der Winterspeck muss weg? So werden Sie fit für den Frühling!

Autor:

Abnehmen nach dem Winter: Mit diesen Tipps gelingt es bestimmt…

Winterspeck – es gibt wohl kaum jemanden, der nicht damit zu kämpfen hat. Meist bewegen wir uns im Winter deutlich weniger als in den übrigen Jahreszeiten und die ganzen Köstlichkeiten der Advents- und Weihnachtszeit hatten ausreichend Gelegenheit, anzusetzen. Aber glücklicherweise können wir nach dem Winter wieder abnehmen – und mit den richtigen Hilfsmitteln ist dies ganz einfach! Grundsätzlich sollte jede Diät mit körperlicher Aktivität einhergehen, da dies den Abnehmprozess richtig in Schwung bringt. Suchen Sie sich einfach etwas aus, das Ihnen Spaß macht, auch wenn es „nur“ Spazieren gehen ist. Bewegung ist gesund, verbrennt Kalorien und baut Muskulatur auf – Muskeln sind übrigens der größte Fettverbrenner unseres Körpers. Wenn Sie jetzt noch zu wirksamen und bestenfalls natürlichen Mitteln zum Abnehmen greifen, werden die Pfunde nur so purzeln und Sie starten fit in den Frühling! Weiterlesen

Gesund und schön durch Kaffee und Tee

Autor:

Anti-Aging und Abnehmen mit Kaffee und Grünem Tee

Kaffee und Tee sind beliebte Genussmittel. Aber sie können noch mehr: Die beiden stimulierenden Heißgetränke enthalten nämlich Inhaltsstoffe, die sich positiv auf unser Wohlbefinden, unsere Gesundheit sowie unser Aussehen auswirken können. Während dies bei vielen Teesorten bereits anerkannt ist, hält sich beim Kaffee bei vielen Menschen noch die Vorstellung, dass der Genuss gesundheitlich abträglich sei – zu unrecht! Die Wissenschaft findet immer mehr Belege dafür, dass die in Tee und Kaffee enthaltenen Wirkstoffe vielfältige gesundheitliche Vorteile liefern können. Zahlreiche Untersuchungen haben bspw. Hinweise darauf gefunden, dass Kaffee das Risiko der Entstehung bestimmter Krebsarten mindert sowie sich allgemein positiv auf die Zellaktivitäten auswirkt. Dies schlage sich nicht zuletzt auf die Hautgesundheit nieder. Auch das Schlaganfall-Risiko sowie das Diabetes- und Parkinson-Risiko soll durch den regelmäßigen Genuss von Kaffee und einigen Teesorten verringert werden. Dies sind nur einige Beispiele, die zeigen, dass man Tee und Kaffee auch als Heilmittel betrachten kann. Weiterlesen

Grüner Tee und Grüner Kaffee: Mehr als nur gesund

Autor:

Heilmittel aus der Natur mit vielen Vorteilen für Körper und Geist

Abnehmen, die Gesundheit erhalten und stärken sowie die Pflege eines schönen, natürlichen Erscheinungsbildes – um all dies zu erreichen, bietet die Natur häufig die besten Mittel. Wenn man sich die schier unzähligen Vorzüge von Grünem Tee und Grünem Kaffee Extrakt betrachtet, muss man sich zwangsläufig fragen, wieso es eigentlich so viele unterschiedliche Gesundheits- und Kosmetikprodukte auf dem Markt gibt.

Dass Grüner Tee eine Heilwirkung hat ist schon lange bekannt, entsprechend wird er in der traditionellen wie auch in der modernen alternativen Medizin vielfach als Heilmittel gegen die unterschiedlichsten Beschwerden und vor allem für die Erhaltung der Gesundheit verwendet. Die in Grünem Tee enthaltenen Antioxidantien sind sehr viel stärker als bspw. die des Vitamin C. Dass aber auch Grüner Kaffee, besonders in seiner einfach anwendbaren Form als Grüner Kaffee Extrakt, eine Wirkung der positiven Art auf den menschlichen Organsimus hat, ist eine relativ neue Erkenntnis. Tatsächlich gleichen sich die beiden natürlichen Heilmittel in ihren Wirkweisen sehr. Bei Grünem Kaffee handelt es sich übrigens nicht um eine besondere Kaffeeart, sondern um unverarbeitete, d.h. ungeröstete Kaffee-Bohnen, die in ihrer Ausgangsform grün sind. Weiterlesen

Natürliche Entgiftung des Körpers mit Toxiflush

Autor:

Das meistverkaufte und beste Mittel zur Darmreinigung

ToxiflushDer menschliche Darm ist weit mehr als nur eine Zwischenstation beim Verdauen und Verwerten der Nahrung. Er spielt eine wesentliche Rolle für die Gesundheit und das Wohlbefinden. Geht es unserem Darm nicht gut, macht sich das auf vielerlei Art bemerkbar. Unreine Haut, eine Gewichtszunahme, ein allgemeines Unwohlsein und natürlich Verstopfung können sicht- und spürbare Anzeichen sein, dass die Darmflora aus dem Gleichgewicht geraten ist. Dem kann mit natürlichen Mitteln zur Darmreinigung entgegengewirkt werden. Eine sogenannte Entschlackungskur ist ein seit Jahrhunderten angewandtes und bewährtes Verfahren, das natürliche Gleichgewicht wiederherzustellen. Im Darm speichern sich viele Giftsstoffe und ungesunde Substanzen. Mit einer geeigneten, bestenfalls natürlichen Darmreinigung wird die Darmflora von diesen beeinträchtigenden Stoffen befreit und kann wieder effizient arbeiten. Eine Entgiftungskur für den Körper ist auch ideal geeignet, um eine Diät zu beginnen, denn die Reste der ungesunden Nahrung, wie wir sie häufig zu uns nehmen, sorgen dafür, dass der Körper quasi nach Nachschub verlang, wie Wissenschaftler herausgefunden haben. Wenn Sie Ihren Körper natürlich entgiften, wird dieses unheilvolle „Gedächtnis“ gelöscht und Sie haben die Möglichkeit, sich einfacher und ohne quälende Gelüste auf neue, gesündere Nahrung umzustellen. Weiterlesen

Trotz Diät mehr Energie?

Autor:

Diät-Tipps: Weniger essen und mehr Energie haben ist möglich

Wenn Sie es richtig angehen, müsste es eigentlich heißen: Wegen Diät mehr Energie! Aber meist verhält es sich genau umgekehrt: Die Diät wird schnell zur Qual, man fühlt sich schlapp und die Stimmung ist auf dem Tiefpunkt – was häüfig dazu führt, dass das Diät-Programm nicht konsequent durchgezogen und man schnell wieder “rückfällig” wird.

Ob ein tatsächlicher oder nur ein empfundener Energiemangel vorliegt, hängt von der jeweiligen Diät bzw. dem Mittel zum Abnehmen ab. Ihr Körper hat einen Grundbedarf, den Sie auch während des Abnehmens bedienen sollten, vor allem, wenn sich die Diät über einen längeren Zeitraum zieht. Im Durchschnitt kann man von einem Energiebedarf von rund 2.000 kcal pro Tag ausgehen. Der tatsächliche Bedarf hängt von einigen individuellen Faktoren wie Alter, Gewicht, Aktivitätsgrad usw. ab. Schwangere Frauen und körperlich schwer arbeitende Menschen haben einen zusätzlich erhöhten Energiebedarf. Weiterlesen

Xanthadrene: Innovative Abnehmpillen mit neuartiger Wirkformel

Autor:

Wirkungsvoll Abnehmen und schneller das Wunschgewicht erreichen

XanthadreneDieses neue Mittel zum Abnehmen sorgt für frischen Wind auf dem Diät-Markt und macht vielen Menschen Hoffnung: Xanthadrene aus dem Hause Newton Everett. Die kleinen, leicht zu schluckenden Abnehmpillen haben es in sich, denn sie beinhalten eine revolutionär neuartige Wirkformel, die sich aus hocheffizienten Bestandteilen zusammen setzt. Xanthadrene enthält hochwertige natürliche Wirkstoffe, darunter neben Granatapfel-Extrakt auch Grüntee-Extrakt, das Energie spendet und die Fettverbrennung unterstützt, und Extrakte aus der kaktusähnlichen südafrikanischen Pflanze Hoodia gordonii, ein hochwirksamer natürlicher Appetithemmer. Als Hauptwirkstoff fungiert aber Fucoxanthin, ein natürlicher Stoff, der in diesem Fall aus Braunalgen gewonnen wird. Studien japanischer Wissenschaftler deuten darauf hin, dass Fucoxanthin als effizientes Mittel zum Abnehmen eingesetzt werden kann. Demnach gehört vor allem die Thermogenese in weißem Fettgewebe, wie es gerade in der Bauchregion vorkommt, zu den hervorzuhebenden Eigenschaften dieses natürlichen Wirkstoffes. Fucoxanthin könnte sich als wahres Wundermittel erweisen, das noch mehr kann als Menschen wirkungsvoll beim Abnehmen zu unterstützen: Einige Wissenschaftler vermuten, dass dieser Stoff auch Tumor hemmende Eigenschaften aufweist. Weiterlesen

Hoodia Balance: Hochwirksamer natürlicher Appetitzügler

Autor:

Pflanzliches Mittel zum Abnehmen mit Geld-zurück-Garantie

Hoodia BalanceAbnehmen ist eine Qual, wenn man vom Hunger geplagt wird. Radikale Umstellungen der Ernährungsgewohnheiten, so sinnvoll sie auch theoretisch erscheinen, oder gar sogenannte Null-Diäten sind daher auch äußerst selten von Erfolg gekrönt und am Ende meist eine frustrierende Angelegenheit. Besser ist es daher, einen Teil der liebgewonnenen Speisen beizubehalten und langsam auf andere, gesündere Lebensmittel umzusteigen. Und natürlich, wenn es geboten ist, weniger zu essen. Hierbei können natürliche Appetitzügler wie Hoodia Balance wertvolle Dienste leisten, denn von alleine wird sich das Hungergefühl dem Wunsch abzunehmen nicht anpassen. Mit der Unterstützung eines wirksamen Appetithemmers tragen Sie maßgeblich zum Erfolg der Diät bei und sorgen gleichzeitig dafür, dass Ihr Wohlbefinden und Ihre Lebensqualität nicht durch beständigen Hunger in Mitleidenschaft gezogen wird. Weiterlesen

Flacher Bauch für den Sommer – Tipps und Tricks

Autor:

So bekommen Sie einen schönen Bauch in kurzer Zeit

Die meisten Menschen wünschen sich eine schöne Figur für den Sommer, um die warme Jahreszeit auch richtig entspannt genießen zu können. Dies gilt insbesondere für den Bauch, eine der hartnäckigsten Zonen des menschlichen Körpers. Der Sommer hat zwar schon Einzug gehalten, aber es ist noch nicht zu spät, einen schönen Bauch zu bekommen. Den Bauch kaschieren im Sommer muss nicht sein, wenn Sie einige nützliche Hinweise beachten und umsetzen. Mit den richtigen Tipps und Tricks wird es Ihnen in kurzer Zeit gelingen, Ihren Bauch wieder in Form zu bringen und sich im Badedress wieder wohl zu fühlen. Aber eins muss vorneweg gesagt werden: Ganz ohne eine Ernährungsumstellung und Bewegung funktioniert es nicht. Verzichten Sie am besten auf sehr zucker- und fetthaltige Lebensmittel sowie alkoholische Getränke, denn die sind sehr kalorienreich. Einer der besten Abnehm-Tipps lautet immer noch: Trinken Sie viel Wasser. Das ist nicht nur sehr gesund, es bringt auch den Stoffwechsel in Schwung und beschleunigt die Fettverbrennung. Ein bis zwei Gläser Wasser vor den Mahlzeiten nehmen auch das Hungergefühl und führen durch die Füllung des Magens zu einer schnellen Sättigung. Weiterlesen

Diät-Tipp: Abnehmen mit Wasser

Autor:

Gesund und schlank für den Sommer

Wasser ist das Elexir des Lebens, ohne das unser Körper – der übrigens zu rund 70 Prozent aus Wasser besteht – nicht funktionieren kann. Alle chemischen Reaktionen und Vorgänge unseres Organismus benötigen Wasser. Durch Schwitzen, Atmen und andere körperliche Notwendigkeiten verlieren wir täglich rund 1.5 bis 2 Liter Wasser, das wir über die Nahrung und das Trinken wieder aufnehmen sollten. Gesundheitsexperten empfehlen, jeden Tag mindestens 1.5 Liter zu trinken, am besten reines Wasser. Dies ist der normale, durchschnittliche Bedarf, der bei großen und schwereren Menschen durchaus höher ausfallen kann. Wenn wir uns im Sommer bei hohen Temperaturen draussen aufhalten und bewegen, sollten wir noch zusätzlich 1 bis 2 Liter Wasser zu uns nehmen, um den gesteigerten Wasserverlust auszugleichen. Weiterlesen